Geotechnische Untersuchungen (Baugrunduntersuchungen)

Durchführung von geotechnischen Untersuchungen des Baugrundes für Tief- und Hochbau, (z.B. Energieanlagenbau, Kanal- und Wasserleitungsbau, Straßen- und Gleisbau, Wohnhäuser, Gewerbebauten, Öffentliche Gebäude, Industrieanlagen), Wasserbau (Hochwasserschutz), auch in Kombination mit  Schadstoffuntersuchungen.

Überblick

  • Feldarbeiten: Baugrundauschlussbohrungen, Kleinrammbohrungen, Rammsondierungen (DPH, DPL). Eigene geländegängige Gerätschaften für Kleinrammbohrungen und Sondierungen.
  • Erstellung von Grundwassermessstellen, Baggerschürfe, Versickerungsversuche und Pumpversuche zur Ermittlung des Wasserdurchlässigkeitsbeiwertes k-Wert;
  • Baubegleitende Verdichtungskontrollen durch z.B. Schwere und Leichte Rammsondierungen DPH und DPL, Plattendruckversuche (statisch und dynamisch), sonstige bodenmechanische Feldversuche (z.B. Dichtemessungen - Densitometer-)
  • Entsorgungsorientierte in-situ-Voruntersuchung von Erdaushub
  • Bodenmechanische Laboruntersuchungen (Z.B. Kornverteilung, Zustandsgrenzen, Scherversuch, Proctorversuch, Dichtebestimmung, bestimmung des organischen Anteils etc.) und umweltchemische Laboruntersuchungen durch zertifizierte Fremdlaboratorien
  • Bestimmung der Beton- und Stahlaggressivität von Wässern (durch zertifizierte Fremd Laboratorien)

  • Geotechnischer Bericht gemäß EUROCODE 7
  • Bewertung der Ergebnisse in Abhängigkeit der vorab definierten Untersuchungsziele (z. B. Angabe von Bodenkennwerten für Tragwerskplanung, Bodenkennwerte für Standsicherheitsberechnungen, Gründungsempfehlungen, Darstellung der Homogenbereiche, Angabe zu Grundwasserverhältnissen, Angabe des MHGW / HHW, Versickerungsfähigkeit, Hinweise zu Baugrubensicherung, Verbau und Wasserhaltung, Angaben zur notwendigen Bauwerksabdichtung)
  • Machbarkeitsstudien zu Grundwasserwärmepumpennnutzung und Erdwärmesondennutzung des Baugrundstückes
  • Wir verweisen auf unsere  besondere Erfahrung bei Arbeiten im Gleis- und Straßenbereich (besondere Sicherungsmaßnahmen und Verhaltensregeln).

Kontakt

GEOMECHNIG

Ingenieur- und Planungsbüro

Industriestraße 23

D - 86919 Utting am Ammersee

fon     +49 (0)8806-9590760

fax     +49 (0)8806-9590761

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Clemens Mechnig